hoehnepresse home
Aktuell
THE LOOK
Cannes 2011
Unter Dir Die Stadt
POLL
Orly
sounds and silence
Bal – Honig
Friedensschlag
Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft
Zwischen Himmel
und Erde
Porgy & Me
Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya
Seelenvögel
Sturm
Contact High

Service

DVD
BAL - HONIG
VÖ: 25. März 2011
Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya
VÖ: 16. Juli 2010
Seelenvögel
VÖ: 3. Juli 2010
Sturm
VÖ: 30. April 2010

Kino
Freiluftkino Friedrichshain
Freiluftkino
Kreuzberg
Freiluftkino
Rehberge

Kontakt

arne höhne presse+öffentlichkeit

Boxhagener Strasse 18
+49 30 29 36 16 16

www.hoehnepresse.de
Mail Arne Höhne
Mail Nicole Kühner

impressum


 
Brass on Fire - Iag Barì
im Verleih von Ventura Film
ein Film mit und über FANFARE CIOCARLIA
 
 
Bildmaterial  
Presseheft  

 
  Credits  
  Buch und Regie : Ralf Marschalleck Kamera: Lars Barthel Videocam: Mario Köhler Ton: Marc von Stürler Schnitt: Ralf Marschalleck Sounddesign: Marc Elsner Mischung: Pierre Brand, Marc Elsner Produktionsbüro: Barbara Kunst Redaktion: Dagmar Filoda/NDR, Jürgen Tomm/SFB Produzent: Ralf Marschalleck Eine Produktion von UM WELT FILM, www.umweltfilm.de in Zusammenarbeit mit ARTE, Norddeutscher Rundfunk, Sender Freies Berlin, Südwestrundfunk Gefördert von Filmboard Berlin-Brandenburg, Mitteldeutsche Medienförderung Verleih gefördert von Filmboard Berlin-Brandenburg, BKM und Filmbüro NW, Format: 35mm, 1:1,66, Dolby Digital, 103 Min.

Im Verleih von Ventura Film Filmstart: 19. September
 
     
  Zum Film  
  Ralf Marschalleck dokumentiert das Leben, den Esprit und den Erfolg der rumänischen Gypsie Brassband FANFARE CIOCARLIA und lässt die Geschichte der mittlerweile zu Weltruhm gelangten Gruppe zu einem bewegenden Film über die Suche nach dem Glück werden. Marschalleck führt uns zu den Ursprüngen im Alltag der Roma und begleitet die Musiker auf ihrer Tournee durch die Welt. In seltsamen Situationen, mit schrägem Witz und eigentümlicher Poesie eröffnet sich eine besondere Wirklichkeit des Lebens der Roma im heutigen Rumänien.


 
  Bildmaterial  
  Durch Anklicken der Links unter dem Miniaturbild können Sie eine gepackte, druckreife Kopie (300 dpi) im JPEG-Format herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Bildmaterials ausschließlich im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Kinoauswertung des Films gestattet ist! Keine Archivierung!


 
 
Motiv 1
zip
Motiv 2
zip
Motiv 3
zip
Motiv 4
zip
Motiv 5
zip
Motiv 6
zip
 
Seitenanfang
 
Take a Look @
Unabhängiger Verleih:
Piffl Medien
www.pifflmedien.de
Unabhängiger Verleih: Ventura Film
www.ventura-film.de
Unabhängiger Verleih:
Arsenal Filmverleih
www.arsenalfilm.de
Unabhängiger Verleih:
Neue Visisonen
www.neuevisionen.de und viele mehr.
Die Website der unabhängigen Kinos in Deutschland:
www.programmkino.de
Der Online-Auftritt von Blickpunkt Film:
www.cinebiz.de
Unabhängiger Verleih:
www.zauberlandfilm.de
Das Arthouse Portal für Film und Kino:
www.kino-zeit.de/
Take an extra Look @
Wenn Ihnen die Filmsache mal fad ist, könnten Sie...
... sich informieren über und spenden an:
Amnesty International
www.amnesty.de/
... Ihre persönliche Öko-Bilanzverbessern und den Atomausstieg durch Auswahl Ihres Strom-anbieters absichern, etwa:
www.lichtblick.de
... sich informieren über und spenden an:
Ärzte ohne Grenzen
www.aerzte-ohne-
grenzen.de
... sich informieren über und spenden an:
Die deutsche Aidshilfe
www.aidshilfe.de
... sich informieren über und spenden an:
Aids-Projekt in der Ukraine
www.connect-plus.org
... sich informieren über und spenden an:
Medico International
www.medico.de
     
Arne Höhne Presse 1999 - 2009
website: stage01